Foodpairing

Erdbeere und Basilikum, Karamell mit Meersalz, Schokolade und Dill –
viele Geschmackskombinationen, die erst einmal überraschend klingen, entpuppen sich auf den zweiten Blick als überraschend gut. Warum das so ist, erklärt das wissenschaftliche Foodpairing.
Tatsächlich ist für unser Geschmacksempfinden aber noch einiges mehr entscheidend.