Dein Wohlfühl-Abo: Das erwartet dich im Juni

Im zweiten LEBENLANG Wohlfühl-Paket sprechen wir mit der Autorin Stefanie Stahl, erklären, wie wir gemeinsam durch schwere Zeiten kommen und wie wir Nein zu Verlockungen sagen.

___STEADY_PAYWALL___

Audio-Version dieses Artikels:

LEBENLANG Redaktionsleiterin Carina Kaiser

Wow, die Monate ziehen nur so an uns vorbei, oder? Jetzt ist schon Juni – oder Rosenmonat, wie man in Gärtnerkreisen sagt. Die Rosen versprühen ihre verlockendsten Düfte und wir freuen uns, dich mit einem neuen Wohlfühl-Paket versorgen zu können. Auch dieses Mal haben wir uns Gedanken gemacht, mit welchen Inhalten wir dich beglücken können – und finden, uns ist ein bunter Mix gelungen. Also lass uns starten:

„Gemeinsam durch schwere Zeiten“ – so oder ähnlich könnte ein Slogan lauten, der die aktuelle Situation beschreibt. Doch wie schaffen wir es, achtsam zu unseren Mitmenschen zu sein, während die Welt um uns herum auf dem Kopf steht? Dieser Frage ist unsere Autorin Larena Klöckner nachgegangen. Larena studiert Sozialwissenschaften und schreibt am liebsten über gesellschaftsrelevante und feministische Themen. Auf Instagram lässt sie ihren Gedanken rund um Achtsamkeit freien Lauf.

Worüber wir uns diesen Monat besonders freuen, ist ein Gespräch mit der Psychologin und Bestseller-Autorin Stefanie Stahl. Anstatt zu fragen, wer ihr Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ gelesen hat, sollte man wohl eher fragen, wer es nicht gelesen hat. Ich persönlich hatte beim Lesen viele Aha-Momente. Wie auch jetzt bei dem Interview, in dem sie erzählt hat, warum das Buch so gut ankommt, wie sie auf Ideen für neue Titel kommt und an welchem neuen Buch sie gerade arbeitet.

„Du darfst Nein sagen zu Verlockungen, die es dir nicht wert sind“, verrät unsere Achtsamkeits-Podcasterin Nuria Pape-Hoffmann. Wir leben in einer Welt des Überflusses. Reizvolle Angebote warten an jeder Ecke. Aber welche dieser Gelegenheiten sind dir den Genussmoment wert und welche nicht? Hast du wirklich Hunger, oder folgst du einem Reiz? In der zweiten Ausgabe erklärt Nuria, wie du ein Bewusstsein dafür entwickeln kannst, nicht aus emotionalen Bedürfnissen heraus zu essen.

Guten Stoff liefert uns dieses Mal unsere Neustarter-Autorin Carolin Makus, die mit Esther Zumbrunn ihre Portrait-Reihe fortsetzt. Die heute 67-Jährige webt seit sieben Jahren und denkt aktuell gar nicht ans Aufhören. Wer ein Leben lang Neues ausprobiert hat, den dürstet es auch im Rentenalter nach Weiterentwicklung. Esther Zumbrunn und ihre Geschichte übers Weben sind ein gutes Beispiel dafür.

Kulinarisch wollen wir dich natürlich auch versorgen – und da die Temperaturen endlich über die 20-Grad-Marke klettern, dachten wir, ein Rezept für die leichte Sommerküche wäre doch passend. Der rote Linsensalat mit gegrillter Aubergine von Ina Is(s)t ist schnell gemacht und super lecker.

In diesem sonnigen Sinne: Lass es dir gut gehen und mach’s dir gemütlich, schmöker durch dein Abo oder lass dir, wenn du möchtest, die Artikel von den Autorinnen vorlesen.

Wir freuen uns auf den Juni mit dir!

Bleib gesund.

Herzlich,

Carina & das LEBENLANG-Team