Dein Wohlfühl-Abo: Das erwartet dich im November

Hier kommt dein Abo mit einer Portion Spiritualität im November. Im siebten LEBENLANG Wohlfühl-Paket schauen wir die traditionelle indische Heilkunst „Ayurveda“ genauer an, fragen, was uns an einem Blick in die Zukunft so fasziniert und wie wir mithilfe einer Meditationsübung Abstand zu unserem Gedankenkarussell gewinnen können.

Audio-Version dieses Artikels:

Wird der November DEIN Monat? Kannst du es in den Sternen lesen? Nein? Aber du kennst doch dein Sternzeichen?! Wer die Astrologie befragt, sucht entweder Selbsterkenntnis oder möchte einen Blick in die Zukunft erhaschen – vielleicht auch, um die eigenen Hoffnungen bestätigt zu sehen. Wie nützlich ein „Blick ins Übersinnliche“ ist, hängt stark von der eigenen Haltung ab. Für die siebte Ausgabe des Wohlfühl-Abos habe ich mich gefragt, was uns an Horoskopen und Sternzeichen so reizt.

Wohlfühl-Abo: Endlich Abstand zu unserem Gedankenkarussell

Nicht ganz so unumstritten wie das Deuten von Horoskopen ist auch die Heilkunst Ayurveda. Ayurveda – oder „die Wissenschaft vom Leben“ – lehrt, wie man seine Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten kann. Was zentral im Ayurveda ist und wie wir die traditionelle indische Heilkunst in unseren Alltag integrieren können, hat unsere Autorin Judith Hölling aufgeschrieben.

Gut würde uns tun, wenn wir auch folgende Übung in unseren Alltag integrieren würden, die unsere Achtsamkeits-Podcasterin Nuria Pape-Hoffmann in der aktuellen Folge nicht nur vorstellt, sondern auch mitmacht. Anhand einer achtsamen Meditationsübung zeigt sie, wie wir uns freier und leichter fühlen können, indem wir Abstand zu unserem Gedankenkarussell gewinnen.

„Interessiert und aufgeschlossen zu sein ist meines Erachtens ein Lebensquell für uns Menschen“, sagt unser Neustarter und Unternehmer Bernd Sydow, als würde er sich selber damit meinen. Sein Engagement und sein ethischer Geschäftsfokus machen Bernd zu dem Optimisten, der ist. Im Interview erzählt er, worin für ihn der Reiz im Gründen liegt und welcher Leitsatz ihn dabei begleitet.

Wohlfühl-Abo: Aus salzig mach süß

Apropos Leitsatz, der Leitsatz zu unserem Gericht im November könnte lauten: herzhaft lecker, als süße Variante aber fast noch bezaubernder. Wenn es draußen stürmt und die Blätter über die Straßen fegen, gibt es nichts Besseres als mit Kuscheldecke auf dem Sofa zu sitzen und eine Portion Schupfnudeln zu genießen. Die leckeren Kartoffelnudeln, die oftmals mit Sauerkraut oder Pilzen serviert werden, schmecken auch als süße Variante ganz hervorragend.

LEBENLANG Redaktionsleiterin Carina Kaiser

Mit ein bisschen Zimt, Zucker und Apfelmus kommt ihr aus dem Schwärmen nicht mehr raus und könnt gut gelaunt das herbstliche Treiben im November beobachten. So lassen sich die kalten Tage aushalten.

In diesem Sinne: Macht’s euch gemütlich, schmökert durch euer Abo oder lasst euch die Artikel vorlesen.

Wir freuen uns auf den November mit euch!

Bleibt gesund.

Herzlich,

Carina & das LEBENLANG-Team