Filmrezension: IMMER ÄRGER MIT GRANDPA

Im September erscheint IMMER ÄRGER MIT GRANDPA. Die Familienkomödie mit Robert de Niro, Uma Thurman und Christopher Walken ist ein Spaß für Jung und Alt – wir haben den Film für euch getestet! Unsere Meinung dazu lest ihr hier.

Ein Feuerwerk der Streiche für Groß und Klein. Photo: Eurovideo Medien.

Inhalt 

Grandpa Ed (Robert De Niro) ist seit sechs Monaten Witwer und tut sich mit dem Alleine leben etwas schwer. Seine Tochter Sally (Uma Thurman) sorgt sich um ihren Vater und kann den dickköpfigen Pensionär überzeugen, probeweise zu ihr und der Familie zu ziehen. Leider wird es etwas eng und weil sich die beiden Enkeltöchter bereits ein Zimmer teilen, zieht Sallys Sohn Peter (Oakes Fegley) den Kürzeren. Er muss sein Kinderzimmer für Grandpa Ed räumen und stattdessen auf den nicht allzu gemütlichen Dachboden ziehen.

Dort machen ihm ein undichtes Dach, Ratten und Fledermäuse das Leben schwer – Peter ist stinksauer und für ihn steht fest: Opa muss weg. Also macht er sich schlau und verfasst eine Kriegserklärung an Grandpa Ed, die sich gewaschen hat. Grandpa Ed klärt ihn jedoch darüber auf, dass es auch im Krieg Regeln gibt; die beiden einigen sich und unterzeichnen. Der Territorialkampf um das begehrte Zimmer kann beginnen! Ohne dass die restliche Familie etwas ahnt, bricht ein erbitterter Wettkampf aus; und im Erfinden kreativer, aber schonungsloser Streiche stehen sich der kleine Junge und der alte Querkopf in nichts nach. Die Streiche eskalieren immer weiter und die Vereinbarung, Kollateralschäden zu vermeiden, kann nicht lange eingehalten werden… Dennoch will keiner der beiden Kontrahenten aufgeben. Kann es Großvater und Enkel noch gelingen, das Kriegsbeil zu begraben, bevor alles völlig außer Kontrolle gerät?

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Auch Grandpa Ed (Robert De Niro) ist mit allen Wassern gewaschen. Photo: Eurovideo Medien.

Unsere Meinung

Ein echter Feelgood-Movie für die ganze Familie! Spaß und Unterhaltung kommen in den angenehmen 94 Minuten absolut nicht zu kurz und Robert De Niro überzeugt wie üblich mit seiner charmanten Art. Wer klassische US-Familienkomödien schätzt, wird hier ganz auf seine Kosten kommen! Übrigens auch mit dabei: Christopher Walken. Die Senior*innen-Crew um Grandpa Ed sorgt garantiert für Lachtränen. Besonderer Pluspunkt für uns: Grandpa Ed lehrt seinen Enkel im Laufe der Fehde die wichtigste Lektion überhaupt – Krieg verletzt, Krieg schadet und Krieg muss beendet werden. Wie schwer das sein kann, zeigt sich allerdings ebenso… Ach, und der charmante Senior findet ganz nebenbei auch noch Zeit zum Flirten. Hier kommen Jung und Alt auf ihre Kosten!

Hat es faustdick hinter den Ohren: der kleine „Secret Warrior“. Photo: Eurovideo Medien.

Regisseur Tim Hill („SpongeBob“) hat bereits mit „Alvin und die Chipmunks – Der Kinofilm“ und „Garfield 2 – Faulheit verpflichtet“ bewiesen, dass er ein Händchen für das ganz große Family-Entertainment hat. Auch mit IMMER ÄRGER MIT GRANDPA liefert Hill einen fantastischen Spaß für Groß und Klein.

Für Erheiterung sorgen Grandpa Ed’s Unverständnis für Technik und seine brummeligen Kommentare. Photo: Eurovideo Medien.

Als gewitztes Opa-Enkel-Gespann brillieren Oscar®-Gewinner Robert De Niro und „Elliot, der Drache“-Kinderstar Oakes Fegley. Ergänzt wird das grandiose Duo durch die Oscar®-nominierte Uma Thurman, Golden Globe®-Gewinnerin Jane Seymour („Die Hochzeits-Crasher“) sowie Oscar®-Preisträger Christopher Walken, der bereits mehrfach mit De Niro vor der Kamera stand.

Übrigens: Die liebenswerte Geschichte um Grandpa Ed und Enkel Peter basiert auf dem preisgekrönten, amerikanischen Kinderbuch „The War with Grandpa“ von Robert Kimmel Smith (1984).

IMMER ÄRGER MIT GRANDPA ist ab 10. September 2020 als DVD und Blu-ray erhältlich. Ab 28. August 2020 bereits digital verfügbar.

Wissen eigentlich, was sie aneinander haben: Am Ende lernen die gegnerischen Kriegsparteien beide ihre Lektion. Photo: Eurovideo Medien.