„In dir Zuhause“ – der Wohlfühl-Podcast #7

„Vielen Menschen hilft die Vorstellung, ein Gedanken sei wie eine kleine Wolke.“ Ernährungsberaterin und Achtsamkeitscoach Nuria Pape-Hoffmann zeigt anhand einer achtsamen Meditationsübung in Podcast #7, wie wir uns freier und leichter fühlen können, indem wir einfach Abstand zu unseren Gedanken gewinnen.

___STEADY_PAYWALL___
Den Podcast gibt's im neuen LEBENLANG-Wohlfühl-Abo

Willkommen bei unserem Abo-Podcast „In dir Zuhause“ – dem allerersten Audio-Format von LEBENLANG.

Unser Geist hat die Tendenz, sich mit Gedanken abzulenken und weglocken zu wollen. Vielen Menschen hilft daher die Vorstellung, ein Gedanken sei wie eine kleine Wolke. Von oben betrachtet, sehen unsere Sorgen gar nicht so groß aus, das hat schon Reinhard Mey besungen:

„Über den Wolken
Muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man
Blieben darunter verborgen und dann
Würde, was uns groß und wichtig erscheint
Plötzlich nichtig und klein“

„Du musst nicht in ein Flugzeug steigen, um deine Sorgen von Oben zu betrachten, du kannst dich auch hier –­ jetzt und gleich ­– freier und leichter fühlen“, sagt LEBENLANG Podcasterin Nuria Pape-Hoffmann. Mit einer achtsamen Meditationsübung zeigt sie uns in der aktuellen Folge von „In dir Zuhause“, wie wir Abstand zu unseren Gedanken gewinnen können, um ganz bei uns zu sein.

Komm in dir an – sei in dir zuhause.