Wir stellen vor: „Götter in Weiß“ – der Medizin-Thriller mit Claudia Michelsen

Multiresistente Keime – davon haben die meisten schon mal gehört. In dem Thriller Götter in Weiß geht es um das Vertuschen von Missständen und teils kriminellen Handlungen. Ursache der Problematik sind vordergründig multiresistente Keime, die es in Krankenhäusern schon seit Jahrzehnten gibt. Doch die sind in der Geschichte des Films nicht das eigentliche Problem. Die Ärztin Anna Hellberg – gespielt von der fantastischen Claudia Michelsen​ – kämpft stattdessen noch mit ganz anderen Gegnern. Claudia Michelsen​ kennt man bereits aus einigen bekannten Filmproduktionen im deutschen Fernsehen. Für den Film Götter in Weiß spielt sie die Rolle einer Ärztin, die in der Geschichte nicht nur mit sich selbst einen inneren Kampf austrägt, sondern sich auch gegen die Machenschaften einer deutschen Klinikleitung auflehnt. Wir haben für unsere kommende Ausgabe mit Claudia Michelsen über ihre Rolle im Film gesprochen und darüber, was die eigene Überzeugung bewirken kann. Mehr dazu gibt es bald in unserer kommenden Ausgabe 11 zu lesen! Der spannende Film „Götter in Weiß“ läuft aber bereits am 15. November um 20:15 Uhr auf ARD​.

Quelle: Youtube Filmfest München