Das Netzwerk Freunde von Freunden

Von wem lässt man sich Geschichten am liebsten erzählen? Von Menschen, die wissen, was uns interessiert, die ihre Augen und Ohren offen halten für Stories, Orte und Persönlichkeiten, die uns inspirieren. Und jeder weiß, die besten Geschichten erzählt man sich doch unter Freunden, einem gespannten Netzwerk und Kreativbüro, das wirklich verbindet und sich immerzu erweitert, weil Freunde von Freunden hier immer willkommen sind.

Jeder kennt von früher diese urtypischen Gesprächsrunden an großen Küchentischen, an denen Freunde sich begeistert ihre Geschichten erzählen. Sie sprechen über das, was sie erlebt haben, was sie bewegt. Sie berichten von Menschen, die ihnen auf ihren Reisen begegnet sind und deren Begegnungen ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen. Wir erfahren Gutes und reden darüber. So entstehen nicht nur Geschichten, sondern so leben die besten auch weiter – unter Freunden. Das, was Menschen hier haben, ist ein vertrautes Netzwerk aus Freunden und jedes dieser Netzwerke ist einzigartig und individuell. Genauso einzigartig ist damit auch das Netzwerk von Freunde von Freunden (FvF), die das Prinzip des Storytellings von und über Freunde aus dem Leben, das jeder kennt, ins Virtuelle und Digitale übertragen.

Die digitalen Repräsentanten einer kreativen Community

Freunde von Freunde ist eine Online-Plattform, auf der Freunde und Freunde von Freunden ihre Geschichten festhalten. Hier berichten Freunde aus über 100 Städten weltweit über alles, was im kreativen Kosmos die Menschen bewegt und antreibt. Urbanes, Kunst, Food und vor allem auch Design stehen im Zentrum der Geschichten. Auf der Plattform sind die Geschichten und Interviews von über 600 Persönlichkeiten und Begegnungen festgehalten – in Text, Bild und Ton.