Bloggerspezial: Happy Feet Shopping!

Selbstbewusst durch die City schlendern und dabei keine schmerzenden Füße in Kauf nehmen müssen – geht wirklich! Mit LaShoe sind wir für den nächsten Städtetrip vorbereitet. Den ganzen Tag für Sightseeing, Shopping und Cappuccino im süßen Café an der Ecke auf den Beinen sein und trotz hartem Pflaster in stylischen Schuhen flanieren. Vier Bloggerinnen zeigen uns ihren persönlichen City-Look rund um ihren ausgewählten Schuh von LaShoe – urban, bequem und total en vogue!

Simone von Frau Mone findet, ein perfektes Stadtoutfit fängt schon bei den Schuhen an. Nicht nur modisch aussehen, bequem müssen sie sein. Sie hat sich für den Pump im modernen Weiß und mit V-Ausschnitt entschieden, die absolute Fußschmeichler sind. Die Pumps trägt sie zu einer farbig passenden Bluse, lässiger Jeans in Used-Optik und einem knielangen Trenchcoat. Abgerundet wird ihr Look durch Accessoires wie Sonnenbrille und Regenhut.

Auf ihrem Blog „Chillerella” und auf Instagram berichtet sie gerne und ehrlich über die tollen Dinge des Lebens.

LL: Simone, du lebst in Frankfurt-City. Was macht für dich ein perfektes Stadtoutfit aus?

Casual Smart trifft es ganz gut. Mode darf mich im normalen Alltagswahnsinn nicht einzwängen oder behindern. Ein perfektes Stadtoutfit fängt schon bei den Schuhen an. Sie müssen bequem und stylisch sein. Ansonsten ist der Rest abhängig von Lust, Laune und Wetter.

Ula von Blog40over40 verpasst ihrem Look mit dem Candy Loafer im glänzenden metallic Blau ein optisches Highlight. Der charaktervolle Lieblingsschuh lässt dank seiner Farbe nicht nur von Bonbons und Softeis träumen, er ist auch ein absolutes Allround-Talent.Feminin, edel und trotzdem lässig und bequem dank flexibler LaShoe Hallux Comfort-Zonen auch für sehr sensible Füße und Hallux valgus. Einfach Zucker!

Bloggt auf „blog4over40” seit vier Jahren über Fashion, Beauty, Home Decor und gesunde Ernährung.

LL: Ula, als Onlineshop- Managerin hast du täglich mit Mode zu tun. Welches Kleidungsstück sollte jede Frau im Schrank hängen haben?

In einem Schrank sollten auf jeden Fall eine gut sitzende Jeans und Blazer nicht fehlen. Die zwei Kleiderstücke kann man sehr gut miteinander kombinieren und man ist immer gut angezogen!

Verwuschelte Haare, eine mehrreihige Perlenkette á la Coco Chanel und dazu lässig die Lederjacke übergeworfen. Annette von Schaali66 setzt bei ihrem Streetlook auf die rockig-elegante Variante in Schwarz-Weiß. In Kombination zu dem spitzen Ballerina von LaShoe mit den rockigen Schnallen ein echter Hingucker! Dank des butterweichen Rindsleders und den verstellbaren Spann- und Fesselriemchen ist der Schuh bereit stundenlang die großen Städte zu erkunden.

Auf „Schaali66” teilt sie mit Spaß und guter Laune ihre täglichen Looks und Outfits.

LL: Annette, hast du einen absoluten Lieblings-Look, der sich für jeden Städtetrip eignet?

Es muss bequem und hip sein. Bei Städtereisen laufen unheimlich viel, um alles zu erkunden, da müssen Schuhe absolut bequem sein. Aber auch die Klamotte muss einiges mitmachen können und dabei gut aussehen. Ich wähle immer Looks, die sich gut kombinieren lassen, damit ich auch mit leichtem Gepäck reise.

Die Knallerfarbe Gelb kombiniert Birgit von Heidistyle in ihrem Outfit mit einer schlichten weißen Bluse, die durch die plissierten Ärmelfalten ihren besonderen Touch bekommt. Elegant und gleichzeitig verspielt geht es auch an ihren Schuhen weiter: Birgit hat sich für den Backsling Slipper von LaShoe mit Schleife an der Ferse entschieden, die ihren Look perfekt abrunden. Eine feminine Note bekommen die Slipper – oder auch Sling Ballerina genannt – durch den kleinen, aber bequemen Absatz in Höhe von 2 cm. Durch den Hallux Comfort rund um den Vorfuß und das extra weiche Leder von LaShoe begleitet Sie dieser Schuh angenehm durch den Tag wie auch durch den Abend.

LL: Birgit, wie viele Frauen hast auch du sicherlich einen Faible für schöne High Heels – die sind nur leider nicht immer alltagstauglich. Wie löst du das Problem?

Ja, genau! Ich liebe hohe Schuhe und habe selbst auch einige. Aber es stimmt, im Alltag kann ich sie nicht tragen, das sagen mir meine Füße ganz schnell. Aber wenn wir ausgehen oder zu einer Party eingeladen sind, dann trage ich sie IMMER und nehme die schmerzenden Füße in Kauf, tue ihnen aber hinterher auch immer etwas Gutes: ein kalter Beinguß, wohltuende Creme und eine kleine Fußmassage gibt es dann zum Dank.

Alle Outfits der Ladies, die vollen Interviews und noch mehr passende Schuhe zu den Outfits der Bloggerinnen finden Sie in der aktuellen LEBENLANG-Ausgabe.