Ab in die Sauna! Besonnen und gesund saunieren

Jeder vierte Deutsche geht in die Sauna – zumindest ab und zu. Immerhin sind fünf Millionen regelmäßige Besucher in der Schwitzstube. Zwischen Entspannung und Gesundheit, tatsächlich kann ein Saunabesuch beides fördern. Dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass nur der Kopf abschaltet, während der Körper auf Hochtouren arbeitet.

Gesundheitliche Vorteile der Sauna

Laut einer Studie, die bei Finnen durchgeführt wurde, senken regelmäßige Sauna-Besuche (mehrmals wöchentlich) deutlich das Risiko, an Herzproblemen und Gefäßproblemen zu sterben.

Umstritten ist, ob die Ergebnisse einfach auf den deutschen Gelegenheits-Saunierer zu übertragen sind. Andere Wissenschaftler geben zu bedenken, dass der regelmäßige Saunabesuch wahrscheinlich generell mit einem gesünderen Lebensstil einhergehe.

Was den Besuch in der Sauna gefährlich machen kann

Ein Saunaaufguss kann die Entspannung erhöhen, bei Allergikern aber das Gegenteil bewirken. Man sollte vor dem Saunagang sicherstellen, dass man keine gesundheitliche Vorbelastung mitbringt. Denn schon ein Kälteschock nach der Sauna könnte einen Anfall bei Asthmatikern auslösen, und das heiße Saunieren kann bei Menschen mit einer Niereninsuffizienz die Bildung von Nierensteinen hervorrufen. Auch das vermeintliche Bekämpfen von sich bereits ankündigenden Erkältungen in der Sauna ist keine gute Idee. Denn für eine Prophylaxe ist es zu spät, wenn der Körper geschwächt ist.

Nackt oder nicht nackt in die Sauna?

In der Regel wird in Deutschland nackt und gemischt sauniert. Wer sich dabei unwohl fühlt, kann in einigen Thermen besondere Angebote mit Geschlechtertrennung nutzen. Oder man löst die Bekleidungsfrage wie im Sauna-Mutterland Finnland. Da gilt die Regel: In der Nacktheit sind alle gleich, vom Tellerwäscher bis zum Politiker. Dieses unausgesprochene Nacktheits-Gesetz geht soweit, dass finnische Politiker sogar Staatschefs in die Sauna einladen, so wie einst Helmut Kohl. Ob er dabei eine Badehose trug, ist allerdings nicht überliefert.

Wir von der Redaktion stellen Ihnen unsere drei liebsten Saunawelten vor.

Unsere Empfehlung sowie den vollständigen Beitrag lesen Sie in der digitalen Ausgabe von LEBENLANG.