Die Barrieren in den Köpfen

Welche Barrieren wiegen für gehbehinderte Menschen eigentlich schwerer? Bauliche in Form von Treppen und Stufen oder nicht doch auch gesellschaftlich-soziale Barrieren in den Köpfen der Menschen? In Lebenlang N°5 schreibt Mareice Kaiser über ihre Erfahrungen als Mutter einer gehbehinderten Tochter und spricht mit der Autorin Laura Gehlhaar, die auf ihrem Blog über das Großstadtleben und das Rollstuhlfahren schreibt.