Neues aus der Medizin

Die Medizin steht niemals still. Jeden Tag forschen Ärzte und Wissenschaftler an neuen Behandlungsmethoden und Therapien. Die minimal-invasive Operation ist nur ein Beispiel für die zahlreichen innovativen Methoden, die aktuell in der Medizin immer mehr Anwendung finden. Besonders im medizinischen Bereich der Wearables tut sich einiges. Das sind technische Geräte, die am Körper getragen werden – in Form von Armbanduhren oder intelligenten Pflaster, aber auch Gadgets, die direkt in die Kleidung eingenäht sind. Sie können beispielsweise permanent Viralparameter messen und können so zum Beispiel Schlaganfälle verhindern. Es gibt mittlerweile sogar Gadgets, die unter die Haut gehen. Für Diabetiker wurde beispielsweise ein Sensor entwickelt, der permanent den Blutzuckerspiegel des Trägers misst, ohne dass man sich dabei schmerzhaft stechen muss. Alexander Kords hat sich für uns umgeschaut, welche Innovationen uns jetzt und in naher Zukunft das Leben erheblich leichter machen – von tragbaren Gadgets bis hin zu gezüchteten Organen.