Ab ins Beet

Wenn der erste Krokus aus dem Gehölz und den letzten Schneeresten sein Köpfchen hervorstreckt, ist der Frühling nicht mehr weit. Und mit ihm kommt die Lust, auch den Vorgarten oder eigenen Balkon in bunten Farben zu gestalten und sich so gute Laune und herrlichen Blumenduft nach Hause zu holen. Viele Frühjahrsblüher müssen zwar schon im Herbst gepflanzt oder unter die Erde gebracht werden, es gibt aber auch unzählige lila oder violette Blumen, die man erst im März oder April frisch aussähen kann und die uns dann den ganzen Sommer über mit einer prachtvollen Blüte begeistern.

Übrigens: Die schönen Blumen aus unserem Beitrag können Sie sich als Wallpaper für Ihren Desktop oder Ihr Smartphone hier ganz einfach herunterladen.

  • Text: Lena Merz
  • Illustration: Yewgenia Pestova